Abruzzen - 12 Tage

Wanderungen durch den Abruzzen Nationalpark und die Majella

Aktivitäten: einmalige Erlebnis-Wanderungen in den Abruzzen

Teilnehmer: Min 8, Max 15

 Termine

Preis 

 

6.9. - 17.9.2015

17.9. - 28.9.2015

1.6. - 12.6.2016

12.6. - 23.6.2016

1420 Euro

EZ-Zuschlag*

190 Euro 

 

zur Buchung klick auf die Flagge:

 1. Tag Flug von Deutschland nach Rom. Eine kurzweilige Busfahrt (ca. 3 Std.) bringt uns nach Pscasseroli, direkt ins Herz des Abruzzen-Nationalparks. 4 Übernachtungen in Pescasseroli im Hotel** - ***.

    

Antipasti                                                       Pecorino

2. - 5. Zwei abwechslungsreiche Wanderungen im Nationalpark lassen uns die Abruzzen bringen uns der Natur ganz nah. Am Tag zur freien Verfügung können wir diese einzigartige Landschaft auf eigene Faust erkunden. Die Gehzeiten der Wanderungen betragen zwischen 5 und 6 Stunden, die Höhenunterschieden etwa +/- 900 m.

5. Tag Wir wandern von Pescasseroli nach Scanno, wobei unser Gepäck zum nächsten Standort, dem ursprünglichen Bergdorf Scanno, transportiert wird. Diese Wanderung führt uns auf gut begehbaren Serpentinen und waldreiche Wanderwegen über den Passo Carapale. Dabei gilt es 1000 Höhenmeter zu überwinden. Die Gehzeit beträgt etwa 5 Std. Die gemütliche Piazza in Scanno lädt uns am Nachmittag zum krönenden Wanderabschluss ein. 3 Übernachtungen im Hotel** in Scanno.

6. und 7. Tag Während einer abwechslungsreichen Wanderungen erkunden wir die Umgebung des ursprünglichen Bergdorfes Scanno. Am freien Tag lohnt sich ein Ausflug nach Sulmona, der Stadt des Ovid, sowie eine nachmittägliche Wanderung hinunter zum Scanno-See.

8. Tag Auf dem Transfer nach Caramanico Terme nähern wir uns der Majella, dem Mutter-Gebirge. In diesem Teil der Abruzzen lebt alles mit und von der Bergwelt. Wir unternehmen eine kürze Wanderung in der Umgebung des Ortes. 4 Übernachtungen im Hotel** - *** in Caramanico

9. - 11.Tag Eine Wanderung führt uns durch die Orfento-Schlucht mit ihren hoch aufragenden Felswänden und ihrer reichen Flora und Fauna. Zu den Eremiten der Einsiedeleien der Majella führt uns eine zweite Wanderung. Am Tag zur freien Verfügung werden fakultativ Ausflüge für die Badefreunde an die Adria oder nach Chieti, dem städtebaulichen Juwel der Region angeboten.

12. Tag Transfer zum Flughafen Rom und Abflug sowie Ankunft in Deutschland


im Reisepreis enthalten si

11 Übernachtungen im Doppelzimmer im Hotel**- *** mit DU/WC

Halbpension

qualifizierte deutschsprachige Exkursions-Reiseleitung

Sonnenuntergang in den Abruzzen

Flug nach Rom und zurück mit Lufthansa oder einer anderen renommierten IATA Fluggesellschaft